Evangelische Kindertagesstätten in Mannheim Evangelisch Kirche in Mannheim

Neuigkeiten

Kita-Neubau mit Klimaschutz

Friedrichsfeld: Im Sommer 2021 ist Baustart für die neue Kita Wallonenstrasse mit Platz für 75 Kinder

20.04.2021, 13:07 Uhr

(20.04.2021, Mannheim) Beim Kita-Neubau im Stadtteil Friedrichsfeld ist Klimaschutz mitgedacht. Der nachwachsende Baustoff Holz spielt eine große Rolle, Photovoltaik sorgt für klimafreundlichen Strom, das Dach ist begrünt. Baustart ist Ende August/Anfang September 2021. Die Evangelische Kirche Mannheim investiert ca. 1,1 Mio Euro aus Eigenmitteln. Die alte Kita Wallonenstrasse, die sich auf ein Vorder- und ein Hinterhaus verteilte, entsprach nicht mehr den notwendigen Voraussetzungen. Sie wurde Ende 2020 abgerissen. Seit November 2020 ist die zur evangelischen Johannes-Calvin-Gemeinde gehörende Kita ausgelagert in Räumlichkeiten auf dem Hof der Friedrichsfeldschule. Geplanter Start in der neuen Kita für 75 Kinder mit unverändert drei Kitagruppen und einer Kleinkindgruppe ist Ende 2022. Dann können sich das Team um Kita-Leiterin Ulrike Lorenz, die Eltern und die Kinder auf ein klimafreundliches Gebäude freuen.

Holzrahmenbauweise, Photovoltaik und Fußbodenheizung „Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und in seiner Verarbeitung deutlich umweltschonender als beispielsweise Beton“, erklärt Architektin Ulrike Wyrwoll von der Evangelischen Kirchenverwaltung Mannheim. Der zweigeschossige, freistehende Neubau wird nach Plänen des Mannheimer Architekturbüros Storch + Federle in Holzrahmenbauweise errichtet. Auch an der Fassade kommt Holz zum Einsatz. Das Gebäude ist mit Aufzug und schwellenlosen Türen barrierefrei gestaltet, bodentiefe Fenster sorgen für helle Gruppen- und Nebenräume. Beheizt wird die Kita mittels einer Wärmepumpe. Unter den mit Linoleum bzw. Fliesen ausgelegten Böden sorgt eine Fußbodenheizung für Wärme im Winter und Kühlung im Sommer und schafft insgesamt ein optimales Raumklima. In Kombination mit der auf dem begrünten Kita-Dach vorgesehenen Photovoltaikanlage kann das Gebäude nahezu klimaneutral beheizt werden. „Besonders bei den Neubauten setzen wir die ambitionierten Klimaschutz-Ziele um, die wir uns als Stadtkirchenbezirk gesetzt haben“, betont Verwaltungsdirektor Steffen Jooß. Zum Klimaschutz gehört auch der schonende Umgang mit dem bestehenden Baumbestand: Alle auf dem Grundstück stehenden Bäume bleiben erhalten. Die großzügige Freifläche mit ihren rund 1.000 Quadratmetern wird weitgehend begrünt und in Teilbereichen als Spielfläche gestaltet. Die Evangelische Kirche Mannheim ist Träger von 46 Kitas, die sich auf alle Stadtteile Mannheims verteilen. Dort betreuen 650 pädagogische Fachkräfte rund 2800 Kinder. (dv)

BU: Das Modell veranschaulicht die neue Kita Wallonenstrasse im Mannheimer Stadtteil Friedrichsfeld. Foto: Storch/Federle.

Zurück

Frühere Neuigkeiten finden Sie im Archiv