Evangelische Kindertagesstätten in Mannheim Evangelisch Kirche in Mannheim

U3 / Krippe

In 18 unserer 49 evangelischen Tageseinrichtungen für Kinder bieten wir Plätze für Kinder unter 3 Jahren an. Damit schaffen wir Voraussetzungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und bieten Kindern früh die Möglichkeit Gemeinschaft zu erleben.

Kinder brauchen Sicherheit und Geborgenheit von Anfang an – die Jüngsten im besonderen Maße. Daher wenden wir uns den Kindern mit Zuwendung und Vertrauen zu und bauen eine sichere Beziehung zu den Kindern auf. Eine sichere Beziehung zwischen den pädagogischen Fachkräften und den Kindern ist die Grundlage für das Wohlbefinden als auch für die Lern- und Bildungsprozesse von Kleinstkindern.

Gemeinsam mit Ihnen als Eltern möchten wir den Kindern einen guten Start in die Krippe ermöglichen. Ein enger Austausch mit Ihnen als Experten Ihrer Kinder ist daher unerlässlich.

Ein besonderer Fokus im Kita-Alltag der Kleinstkinder spielen die Schlüsselsituationen „Mahlzeiten“, „Raum für Ruhe“, Wickeln und Sauberkeitsentwicklung“ sowie „Begrüßung und Verabschiedung“. Dabei spielt das feinfühlige Verhalten der pädagogischen Fachkräfte, das sich an den Bedürfnissen und Signalen der Kinder orientiert, eine besonders große Rolle. Feste Rituale geben den Kindern Halt und bilden den Rahmen, in dem sich die Kinder sicher bewegen können.

Spielend begreifen Kleinstkinder die Welt: Sie sind Forscher, Entdecker und aktive Lerner. Sie sind von Anfang an bestrebt, die Welt zu verstehen und Beziehungen aufzubauen. Die pädagogischen Fachkräfte stehen Ihnen als Begleiter und Dialogpartner zur Verfügung, unterstützen das Kind und schützen es vor Überforderung. Eigenständiges Erkunden, Handeln und Erkunden steht im Vordergrund. Es ist unsere Aufgabe den Kindern eine anregende Umgebung bereitzustellen, die den Zugang mit allen Sinnen ermöglicht.