Evangelische Kindertagesstätten in Mannheim Evangelisch Kirche in Mannheim

Neuigkeiten

Verabschiedung der Vorschulkinder Pizza, Portfolio und ein Parcour.

Die evangelische Kita in G4 verabschiedet am 21. Juli ihre 24 Vorschulkinder

21.07.2020, 09:34 Uhr

(20.07.2020, Mannheim) Für die Verabschiedung der Vorschulkinder hat sich das Team der Kita G4 in der Mannheimer Innenstadt ein besonderes Programm ausgedacht. So können sie diesen für Kinder, Eltern und das Team gleichermaßen besonderen Tag in Zeiten von Corona besonders gestalten. Die Feier beginnt um 15.30 Uhr.

Vor der offiziellen Feier gibt es für die 24 Vorschulkinder ihr Wunschessen: Pizza. Um 15.30 Uhr dann stimmen die Kita-Kinder für ‚die Großen‘ das Lied „Alle Kinder lernen lesen“ an, bevor diese ihren Portfolio-Ordner und ein Geschenk überreicht bekommen. Für ihren weiteren Lebensweg gibt ihnen Gemeindepfarrerin Anne Ressel Gottes Segen mit auf den Weg. Dazu sind auch die Eltern eingeladen.

Anschließend laufen die Vorschulkinder mit ihren Eltern einen Bewegungsparcour entlang, der sie wieder zum Ausgang der Kita führt. Denn der gesamte Ablauf und das Wegesystem der Feier ist auf die Corona-Vorsichtsmaßnahmen ausgerichtet. Die Kinder und ihre Eltern kommen mit ausreichend zeitlichem Abstand in Gruppen.

In jeder der 47 evangelischen Kitas, in denen Vorschulkinder in diesem besonderen Jahr ihre Kita-Zeit beenden, begehen die Kita-Teams diesen Abschied feierlich. Die Kita-Teams haben die ihnen anvertrauten Kinder in den so wichtigen Kita-Jahren begleitet. Von der Kita als zentralem auch sozialen Lernort starten die Vorschulkinder nun in ihre nächste wichtigen Lebensphase, für die die Kita-Teams ihnen alles Gute wünschen. (dv)

Zurück

Frühere Neuigkeiten finden Sie im Archiv